_hope.inside / version 1.1

_neue.addy  _ angel|s online

heimspiel..

..also.. hab nun endlich dsl. eigentlich schon seit dienstag vor ner woche, aber mein vater hat es paarmal verpeilt den router bei der post ab holen zu gehen, dann hatte ich vergessen nen wlan stick zu regeln und wegen dem langen wochenende/feiertagen, konnte ich erst heut einen kaufen. egal, jetzt funkt es ja wunderbar.
endlich mal wieder ein schritt richtung modernisierung.

ansonsten bin ich mit dem praktikum leider schon zur hälfte fertig. wäre nicht böse, es würde noch länger gehen...

die schule geht bei mir notenmässig grad voll den bach runter. weiss auch nicht woran das liegt. meine ganze klasse schwächelt im roten bereich herum, die para klasse auch.
irgendwie wird keine sau von uns den ansprüchen der lehrer gerecht....
hab heut (wie fast der ganze rest der klasse) eine für mich sehr entscheidende arbeit vergeigt...
obwohl ich täglich mit einer freundinz usammen lernte bzw. von ihr nachhilfe bekam ...

jtzt stehen noch 2 arbeiten an, in denen ich wahrlich glänzen muss oder ich werde nicht versetzt...

dann gibt es noch etwas, was in den letzten wochen ebenfalls den bach runter ging...
zur zeit könnt ich wieder nur kotzen..

ah ja, toll... juni is auch der letzte monat in dem ich noch knete bekomm..

fuck...

irgendwie versuch ich derzeit an allen fronten zu kämpfen, aber bringen tut es nichts...


hab schon mit meinem vater abgesprochen, dass wenn ich die schule (wider erwarten) packen sollte, danach sehr wahrscheinlich aus dem saarland weg ziehe und weiss der geier wo, ne ausbildung zur ergotherapeutin oder ne lehre zur heilerziehungspflegerin machen werde.
ich hab keinen bock mehr, noch länger hier zu versauern.
ich habs mir schon immer gewünscht, hier irgendwann weg zu kommen und sonstwo einen kompletten neuanfang zu starten.
und wenn daddy da nichtmal sagt: "ach was. bringt doch nix. viel zu riskant etc etc etc...".. dann is wohl was dran

~~~~~~~~~

also die woche war wie gesagt vorallem durch lernen geprägt...
letzten samstag war ich mit fuchs und manuel im kino - FdK3, war aber (da ich seit ner woche net gepennt hatte) die ganze zeit in meinem schönen, warmen, kuscheligen sessel eingepennt...
ich hab kaum was von FdK mitbekommen. und die verdammten karten haben fast 9 euro gekostet... *kotz*

sonntag war ich bei chiara und ihrem bruder dean (-zum lernen). anschliessend waren wir bei bekannten von denen inner garage zum saufen.
die michi (nüchtern 4sure) hat uns dann netterweise nach saarlouis gebracht. chiara & ich haben dann noch eine freundin von ihr getroffen mit der wir dann durch die altstadt sind.
unterwegs haben wir noch voll die 2 knalltüten kennen gelernt.
hab aber grad keine lust darüber zu erzählen, weil verdammt langatmig...

gestern/montag war ich mit claudi & andy 3 stunden in der stadt unterwegs und anschliessend nochmal in FdK3. diesmal für 5 euro die vorstellung.
diesmal blieb ich auch wach.
film ist gut - gefällt mir auf jedenfall viel besser als teil 2...

ausser lernen, arbeiten und oben genannten aktivitäten hab ich eigentlich sonst nix gemacht.

bye
29.5.07 15:48
 


Gratis bloggen bei
myblog.de